Premiere von „Das Geheimnis von Golombi“

Der Film „Das Geheimnis von Golombi“ ist nun fertig. Am 22.03.2014 findet im Cinemaxx in Hamburg die Premiere statt. Die Kämpfer der Schule für mittelalterlichen Schwertschaukampf (SSK) sind alle persönlich eingeladen.

„Es ist für uns ein weiterer Meilenstein, den wir geschafft haben.“
so Heiko Schulze, Geschäftsführer von SSK.

 

„Über die Schule und die Kämpfer von SSK ist nun schon mehrere Male im Fernsehen berichtet worden und wir haben bereits an diversen Videoproduktionen mitgearbeitet. Nun ist es das erste Mal, dass man die Leistungen der Kämpfer auf einer großen Kinoleinwand sehen kann.“

Über 120 mittelalterlich gewandete Personen werden von SSK zu dieser Sondervorstellung ins Cinemaxx am Dammtor kommen.

„Mit diesem Film sind wir dem großen Ziel ein Stück näher gekommen: Ich will mit dieser Mannschaft nach "Hollywood".“ so Schulze weiter.

Es ist ein hochgestecktes, doch erreichbares Ziel. Zumal die Grundvoraussetzungen für dieses Vorhaben geschaffen sind. Circa 150 Personen trainieren regelmäßig in den Fortsetzungskursen von SSK. Zudem steht dem Geschäftsführer eine leistungsstarke Organisation bei der Planung und Durchführung von Projekten zur Verfügung. Darüber hinaus wird massiv moderne Technik genutzt. Die Möglichkeiten der vielbesuchten Website der Schule ( www.schwertschaukampf.de) werden konsequent eingesetzt. Insgesamt ist SSK ein sehr modernes und technikaffines Unternehmen.

„Wir trainieren schon jetzt hart für die kommende Saison. Die Kämpfer und Trainer sind hochmotiviert und wollen das Beste in den diesjährigen Shows geben.

Jetzt fehlen nur noch die richtigen Kontakte und ein interessantes Projekt – und schon kann es losgehen.“

Hier sind nun einige weitere Fotos von den Filmaufnahmen zum „Das Geheimnis von Golombi“...

Drucken