Einleitung und Erklärungen zu den Pressemitteilungen

2011-10-19 Nord Express Seite 23

Schaukampf mit Schwertern

Ellerau (pjm) Der großen Faszination für das Mittelalter trägt die Volkshochschule (VHS) Ellerau mit einem Wochenendseminar „Schwertschaukampf" Rechnung. Am Sonnabend und Sonntag, 29. und 30. Oktober, jeweils von 10 bis 16.30 Uhr in der kleinen Turnhalle der Grundschule Ellerau bekommen die Teilnehmer eine Einführung in das Schaukämpfen mit dem „Anderthalbhänder"-Schwert. Unter Leitung von Heiko Schulze aus Norderstedt und seinen Trainern wird erst mit Rundhölzern geübt, bevor mit richtigen Schwertern gefochten werden darf.

Mittelalterlicher Schwertkampf trainiert Kraft, Geschicklichkeit, Kondition, Konzentrationsvermögen und Reaktionsgeschwindigkeit. Mitzubringen sind bequeme Kleidung, leichte Handschuhe und Turnschuhe mit weißer Sohle. Das Mindestalter beträgt 14 Jahre. Die Teilnahme kostet 51 Euro. Dazu kommen gegebenenfalls 9 Euro Leihgebühr für Übungsschwerter. Anmeldungen bei den VHS am Berliner Damm 2 unter Telefon 04106/76860 oder 04106/ 768661, per Fax an 04106/ 768666, per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder im Internet unter www.ellerau.de.

© 2016 Alle Urheberrechte liegen bei der Schule für mittelalterlichen Schwertschaukampf Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)
Geschäftsführer: Heiko Schulze - Hermann-Löns-Straße 7e - 24558 Henstedt-Ulzburg - Deutschland
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - www.schwertschaukampf.de
Telefon +49 176 48 20 45 07