Grundkurs auf dem Wikinger Spektakel Damp


 
Schwertschaukampf ist:

  • Begreif- und erlebbare Geschichte
  • Kampf mit echten Metallschwertern
  • Eine sichere Einführung in den Schwertkampf
  • Training, Ausdauer, Kraft, Kondition, Konzentration, Koordination und Geschicklichkeit
  • Eine unglaublich interessante Sportart

Neben allem Spaß an der Sache stehen die Sicherheit und der sportliche Aspekt an vorderer Stelle. Damit die ersten Schläge sicher sind, werden zu Beginn des Kurses individuelle Übungsschwerter für nur 6,00 € übergeben. 

Bei uns als Originalanbieter dieses Unterrichts kann optional am Ende des Kurses eine Kampfausweisprüfung abgelegt werden. Der Kampfausweis berechtigt zum weiteren Training in den SSK-Kursen und öffnet die Tür zu einer großartigen Gemeinschaft mit zahlreichen Vorteilen:

  • Teilnahme mit unserem Heerlager an mittelalterlichen Veranstaltungen in ganz Europa 
  • Erhebliche Rabatte auf Gewandung, Zelte und Lagerausrüstung
  • Bezug von individuellen Schwertern inkl. Beratung und Tests
  • Bezug von den SSK-Leder-Protektoren
  • Teilnahme an Videoproduktionen

MITZUBRINGEN IST: 

  • Viel zu trinken
  • Weite bequeme Kleidung
  • Turnschuhe mit weißer Sohle
  • Leichte (Fahrrad-)Handschuhe für das Training mit den Übungsschwertern
  • Für die Mittagspause etwas zu essen oder Geld für eine Sammelbestellung beim Pizzaservice

AKTUELLER HINWEIS (2G+): 

Aufgrund der Pandemie ist eine vollständige Impfung gegen COVID-19 erforderlich - bitte einen entsprechenden Impfnachweis mitbringen. Alternativ ist eine Bescheinigung über die Genesung mitzubringen. Auf jeden Fall ist zudem eine aktuelle negative Testbescheinigung erforderlich. Alternativ kann 20min vor Kursbeginn direkt vor der Sporthalle getestet werden - bitte bei Bedarf entsprechend früher vor Ort sein. 

Informationen zur Veranstaltung

Beginn der Veranstaltung 09.07.2022 um 10:00 Uhr
Ende der Veranstaltung 10.07.2022 um 16:30 Uhr
Registered 8
Freie Plätze 2
Anmeldeschluss 01.07.2022
Einzelpreis 75,00 €
Veranstaltungsort Wikinger Spektakel Damp

Informationen zum Veranstaltungsort - Wikinger Spektakel Damp

Auf einer großen Wiese direkt vor dem Ostseehotel in Damp lagert das SSK-Heerlager.

50 Meter entfernt befinden sich feste Duschen und Toiletten. 70 Meter entfernt ist ein Edeka und eine Eisdiele. 150 Meter entfernt lädt die Ostsee zum Baden ein.

Damp ist nicht der schönste Veranstaltungsort. Aber die Ostsee und die etwas längere Veranstaltungsdauer entschädigt dafür reichlich. Und der Veranstalter Thorben Heße ist einer der herzlichsten und wunderbarsten Menschen auf dieser Erdenscheibe.

Und so bringt es immer wieder großen Spaß, mit ihm diese Veranstaltung zu gestalten.     

10:00

Tag 1: Begrüßung

Begrüßung der Teilnehmer und Vorstellung des Ablaufes und Behandlung des theoretischen Teils

Besprechung der theoretischen Prüfung

Festlegung von Regeln

11:30

Tag 1: Erste Praxis

Erstellung der Übungsschwerter, erste Schritte, Schläge und Paraden auf die Seite

14:00

Tag 1: Mittagspause

Feedback, Pizza oder mitgebrachte Nahrung

14:30

Tag 1: Praxis

Schläge und Paraden auf den Kopf und die Schulter

16:00

Tag 1: Ende von Tag 1

Feedback, Zusammenfassung des Tages, Vorstellung Ablauf des nächsten Tages

Ausgabe der Hausarbeit / theoretische Prüfung

10:00

TAG 2: Wiederholung der Theorie

Wiederholung des theoretischen Teils

Besprechung der theoretischen Prüfung

11:00

TAG 2: Wiederholung der PRAXIS

Wiederholung der Schritte, Schläge und Paraden auf die Seite, den Kopf und Schulter

12:00

TAG 2: Praxis

Doppelte Geschwindigkeit beim Parieren und Übernahme des Schwertangriffes

14:00

TAG 2: MITTAGSPAUSE

Feedback, Pizza oder mitgebrachte Nahrung

14:30

TAG 2: Praxis

Vorstellung vieler leichter zusätzlichen Kampftechniken (sofern Zeit vorhanden ist) und Vorbereitung auf die Prüfung. 

15:30

TAG 2: Praktische Prüfung

Durchführung der praktischen Prüfung.

16:00

TAG 2: Anschluss

Feedback, Zusammenfassung, Ausgabe der SSK Feedback-Bögen, Verabschiedung

Heiko Schulze

Trainer

Heiko (geb.1970):
Ich hatte den ersten Kontakt zum Schaukampf auf dem MPS Markt in Hohenwestedt 1998. Von dort an war ich von dieser Kampfart fasziniert und wollte unbedingt mehr lernen. So suchte ich lange auf mittelalterlichen Märkten nach einem Lehrer. Die ersten drei Techniken erlernte ich einem Choreografen für Kampftechniken an Hamburgern Theatern. Nachdem der Choreograf keine weiteren Techniken kannte, suchte ich autodidaktisch nach weitere Kampftechniken für das Lange Schwert. Ab 2006 führte ich die ersten Schwertschaukampfkursen an Volkshochschulen. Mitte 2008 entstand endgültig die Schule für mittelalterlichen Schwertschaukampf. Und wenn wir spannende Abenteuer erleben, wir gemeinsam in Shows kämpfen, Verlobungen und Hochzeiten feiern, unsere Schwerter anzünden und nachts damit kämpfen, dann geht mir das Herz auf und ich bin stolz auf das, was wir im Team in der Schule erreicht haben. 


© 2022 Alle Urheberrechte liegen bei der Schule für mittelalterlichen Schwertschaukampf Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)
Telefon +49 176 48 20 45 07
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
youtube-icon
facebook-icon
twitter-icon
twitter-icon
twitter-icon

© 2022 Alle Urheberrechte liegen bei der Schule für mittelalterlichen Schwertschaukampf Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)
Geschäftsführer: Heiko Schulze - Hermann-Löns-Straße 7e - 24558 Henstedt-Ulzburg 
Telefon +49 176 48 20 45 07

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
youtube-icon
facebook-icon
twitter-icon
twitter-icon
twitter-icon