Regenschirm bei Sonnenschein?

Malteser LogoErste-Hilfe-Kurs bei den Maltesern in Barmstedt.

Je mehr wir auf Unfälle vorbereitet sind, desto weniger werden passieren. Es ist wie mit dem Regenschirm, den man dabei hat, damit es nicht regend.

Malteser Logo

Die Sicherheit und Unversehrtheit der Kursteilnehmer ist uns extrem wichtig. Wir tun wirklich alles, damit es zu keinen Unfällen kommt. Und unsere Vorsicht zeigt sichtbare Erfolge. Wir hatten wahrscheinlich insgesamt in den letzten Jahren weit weniger Unfälle als eine Amateur-Fußballmannschaft in einer halben Spielsaison.

Damit noch weniger Unfälle passieren, haben wir immer Kühlpacks und einen kleinen Erste-Hilfe-Kasten bei jedem Kurs und Training dabei.

Und nun haben wir gemeinsam am 24. und 25.01.2009 bei den Maltesern in Barmstedt einen Erste-Hilfe-Kurs gemacht, in dem auch ausführlich auf die möglichen Verletzungen beim Schwertschaukampf eingegangen wurde. Die 12 Teilnehmer (Trainer, Organisatoren und Kämpfer) wissen nun genau, wie man einen Verletzten in die Seitenlage bringt, wie man einen Druckverband richtig anbringt und vieles mehr.

Selbst der Referent Christian Stöber musste ein Schwert in die Hand nehmen und spüren, dass beim Schwertschaukampf richtig fest zugeschlagen werden kann.

Fazit nach dem Kurs: Wir wissen nun, wie man erste Hilfe leistet. Aber verletzt Euch lieber nicht.

P.S.: Die Geschichte der Malteser kann man unter dem Link lesen. 




E-Mail kam nur 4 Tage nach dem Kurs:

"Nur mal so zur Info...
 
Gut das wir den Erste-Hilfe-Kurs gemacht haben - gestern nachmittag konnte ich die Theorie in der Praxis testen.
 
Einer unserer Studierenden mußte während der Prüfung zum WC. Da er keine Zeit verlieren wollte, eilte er die Treppe besonders schnell hinauf, trat neben die Stufe und bremste mit dem Gesicht recht unsanft an der Kante einer Stufe. Nasenbein gebrochen, Gehirnerschütterung, Platzwunde - also einmal das volle Programm.
 
Dank des noch frischen Kurses klappte alles wie am Schnürchen. Heute kam die Rückmeldung - er ist so weit - abgesehen, von Kopfschmerzen und einem hübschen Nasengips, wieder wohlauf...
 
Viele Grüße"

© 2019 Alle Urheberrechte liegen bei der Schule für mittelalterlichen Schwertschaukampf Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)
Geschäftsführer: Heiko Schulze - Hermann-Löns-Straße 7e - 24558 Henstedt-Ulzburg - Deutschland
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - www.schwertschaukampf.de
Telefon +49 176 48 20 45 07