Einleitung und Erklärungen zu den Pressemitteilungen

2010-11-10 www.hamburg.virtualnights.com

Spielheld Ezio erklettert Fassade in Hamburger Innenstadt!

http://hamburg.virtualnights.com/pictures/event/9145474

Historische Welten, ins kleinste Detail nachgebildet. Diese Stärke zeichnet die Videospiele von Assassin´s Creed aus. Über 19 Millionen Exemplare wurden bislang verkauft und zogen die Gamer nacheinander in den Bann des Mittelalters und der Renaissance.

Nun hat das Warten auf das neueste Spiel der Reihe ein Ende. Offizieller Erscheinungstermin ist Donnerstag, der 18. November. In Hamburg wird der Start von Assassin´s Creed Brotherhood allerdings bereits am Vorabend eingeläutet. Mit dem Event „Night of the Assassin“.

Das neue Game wurde von über 500 Mitwirkenden erschaffen. Allein 50 davon waren für das Design der Spielwelt verantwortlich – das Rom der Renaissance. Nie war in Assassin’s Creed eine frei erlebbare Spielumgebung größer angelegt. Ein Stück dieses virtuellen Schauplatzes wird nun in der Hamburger Innenstadt zum Leben erweckt.

Das Saturn-Gebäude in der Mönckebergstraße wird mit einem atemberaubenden Vertical-Event Schauplatz einer akrobatischen Show. Ein Fassadenkletterer führt die besonderen Bewegungen des Spielhelden Ezios vor. Bereits vorher sorgt eine Schwertkampf-Showgruppe vor dem Gebäude für die aus den Assassin´s Creed-Spielen bekannte Action. Neben Gauklern verbreiten verkleidete Fans der Serie die aus den Spielen bekannte besondere Atmosphäre. Als Goodie hält Ubisoft ein limitiertes Gratis-T-Shirt von Assassin´s Creed bereit, das zunächst für die Käufer des Titels bestimmt ist.

Das Event startet mit dem Außen-Showprogramm bereits ab 19.00 Uhr, bevor der Saturn in der Mönckebergstraße dann seine Pforten für das Indoor-Programm und den Vorverkauf bis weit nach Mitternacht öffnet.

Es gibt eine moderierte Bühnenshow, mit Spielvorführung und Insider¬informationen von einem Spieleentwickler aus Montreal. Für die Moderation konnte Ubisoft das aus der MTV-Show GAME ONE bekannte Moderatoren-Trio Simon, Nils und Eddy gewinnen.

Darüber hinaus werden drei Assassin’s Creed-Fans als Communityreporter von dem Event berichten. Ihre Videos werden auf der Facebook-Site von Assassin’s Creed Brotherhood zu sehen sein. Nähere Informationen zur Communityreporter-Aktion:
http://assassinscreed.de.ubi.com/brotherhood/news/12304.html

Informationen zur „Night of the Assassin’s“:

Wann: 17.11.2010 – ab 19 Uhr Programm im Außenbereich,
Überleitung zum Indoor-Programm und Vorverkauf
Wo: Saturn Hamburg Mönckebergstraße

Informationen zu Assassin´s Creed Brotherhood:

Ezios erbitterter Kampf gegen den mächtigen Templer-Orden geht in die nächste Runde. Diesmal führt es den legendären Meister-Assassinen nach Rom. Dort plant Ezio, das Übel an seiner Wurzel zu bekämpfen. Doch Gier und Korruption haben die Herrschaft über die gewaltige Metropole an sich gerissen.

Um die korrupten Tyrannen der Hauptstadt zu besiegen, braucht Ezio mehr als nur Stärke. Auch seine Führungsqualitäten sind gefragt. Die gesamte Bruderschaft der Assassinen steht Ezio treu zur Seite und erwartet seine Befehle. Nur wenn die Assassinen zusammenarbeiten, können sie ihre Todfeinde bezwingen.

Erstmals bietet ein Spiel der Assassin’s Creed-Reihe einen Mehrspieler-Modus. Hier kann der Spieler aus zahlreichen Charakteren seinen persönlichen Favoriten wählen. Jede dieser Figuren verfügt über individuelle Waffenkenntnisse und Assassinen-Fertigkeiten.

Alle Videos und weitere Informationen zum Spiel gibt es hier: http://assassinscreed.de.ubi.com

Wichtiger Hinweis:

Die Veranstaltung und das Außenprogramm ist grundsätzlich für alle Interessenten offen und zugänglich. Ubisoft und Saturn bitten allerdings um Verständnis, dass das Programm innerhalb des Saturn-Marktes, gemäß der von der USK gerateten Altersfreigabe des Spiels, erst für Besucher ab 16 Jahren freigegeben ist, da hier das Spiel öffentlich vorgeführt wird, Trailer gezeigt werden und das Spiel an Demostationen während der Veranstaltung spielbar ist.

© 2019 Alle Urheberrechte liegen bei der Schule für mittelalterlichen Schwertschaukampf Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)
Geschäftsführer: Heiko Schulze - Hermann-Löns-Straße 7e - 24558 Henstedt-Ulzburg - Deutschland
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - www.schwertschaukampf.de
Telefon +49 176 48 20 45 07