Einleitung und Erklärungen zu den Pressemitteilungen

2010-06-13 Sonntags-Anzeiger

Die Ritter sind der Renner

Das Mittelalterfest ist eröffnet - Heute noch in vergangene Zeiten eintauchen

Norderstedt (jwi). Darauf mussten die Norderstedter ein Jahr lang warten: Gestern wurde das Mittelalterfest im Willy-Brandt-Park eröffnet. Neben altertümlich gewandeten Repräsentanten der Stadt, unter anderen Stadtpräsidentin Kathrin Oehme und Norderstedt Marketing Vorstand Stefan Witt, begeisterten vor allem die Ritter Jung wie Alt.

Die edlen Recken ließen sich gestern nicht von gelegentlichen Regenschauern einschüchtern und präsentierten stolz jedem ihre Kampfeskunst, der sie sehen wollte. So wurde auch zwischen den großen Ritterturnieren zu Pferde, die heute ebenfalls wieder stattfinden, für Unterhaltung gesorgt. Doch nicht nur Ritter gibt es heute zwischen elf und 19 Uhr zu sehen. Auf dein weitläufigen Gelände wimmelt es nur so von Gauklern, Schaustellern und interessanten Mittelalterlichen Ständen.

 

Handwerker führen vor wie man vor rund 500 Jahren seinen Lebensunterhalt verdiente und lassen auch den interessierten Zuschauer mit anpacken. Speis und Trank passen natürlich ebenso stilecht in den altertümlichen Rahmen wie alles andere am Mittelalterfest Norderstedt.

© 2019 Alle Urheberrechte liegen bei der Schule für mittelalterlichen Schwertschaukampf Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)
Geschäftsführer: Heiko Schulze - Hermann-Löns-Straße 7e - 24558 Henstedt-Ulzburg - Deutschland
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - www.schwertschaukampf.de
Telefon +49 176 48 20 45 07