Termine für den nächsten Schwertschaukampf-Kurs

Daten werden geladen...
Kursart Datum Tag Ort Anbieter / Anmeldung Bemerkung
Grundkurs 26.04. - 27.04. Sa + So Hamburg-West VHS-Hamburg-West
Grundkurs 10.05. - 11.05. Sa + So Bornheim / Alfter VHS-Bornheim / Alfter
Grundkurs 17.05. - 18.05. Sa + So Neumünster VHS Neumünster
Grundkurs 17.05. - 18.05. Sa + So Norderstedt VHS Norderstedt
Grundkurs 14.06. - 15.06. Sa + So Kiel VHS Kiel
Grundkurs 09.08. - 10.08. Sa + So Bielefeld VHS Bielefeld
Grundkurs 30.08. - 31.08. Sa + So Elmshorn SSK-Website SSK-Direktkurs
Grundkurs 15.11. - 16.11. Sa + So Großhandsdorf VHS-Grosshansdorf
Fortsetzungskurs 29.11. - 30.11. Sa + So Großhandsdorf VHS-Grosshansdorf
Fortsetzungskurs jede Woche Montags HH-Bergedorf Schwertschaukampf Voraussetzung Grundkurs
Fortsetzungskurs jede Woche Dienstags Pinneberg Schwertschaukampf Voraussetzung Grundkurs
Fortsetzungskurs jede Woche Dienstags HH-Bergedorf Schwertschaukampf Voraussetzung Grundkurs
Fortsetzungskurs jede Woche Mittwochs Flensburg Schwertschaukampf Voraussetzung Grundkurs
Fortsetzungskurs jede Woche Donnerstags Agathenburg Schwertschaukampf Voraussetzung Grundkurs
Fortsetzungskurs jede Woche Donnerstags Neumünster Schwertschaukampf Voraussetzung Grundkurs
Fortsetzungskurs jede Woche Freitags Elmshorn Schwertschaukampf Voraussetzung Grundkurs
Fortsetzungskurs jede Woche Freitags Kellinghusen Schwertschaukampf Voraussetzung Grundkurs

Wichtiger Hinweis zu den Kursen: 

Die Anmeldung zu den VHS-Kursen muß bitte über die jeweilige VHS erfolgen.
Für die Anmeldung zu den SSK-Direktkursen benutzen Sie bitte das Anmeldeformular auf dieser Website.
Das Mindestalter für die Kursteilnahme liegt für alle Kurse bei 14 Jahren. 

Drucken

Erster Schwertschaukampf-Grundkurs im Raum Köln-Bonn in Bornheim vom 10.05.- 11.05.14. Es sind Plätze frei! Anmeldung über die VHS, nutzen Sie bitte den Link in der Kurstabelle. 

Nächste Termine 2014:

19.-21.04. MPS Luhmühlen

26.-27.04. Mittelaltermarkt in Schleswig

Drucken

Das Geheimnis von Golombi - Der Film

Vorhang auf für...

"Das Geheimnis von Golombi"

Am 22.03.14 war es soweit, die Weltpremiere fand im Cinemaxx Hamburg-Dammtor statt. Nach über 30 Minuten Vorprogramm mit wohlverdienten Danksagungen wurden die Lichter "endlich" gelöscht und der Film begann. 

Drucken

Making Of vom "Das Geheimnis von Golombi"

Das erste offizielle Making-of-Video von "Das Geheimnis von Golombi" ist nun online. 

18 Minuten geballte Ladung von Informationen über die Filmherstellung und das Team im Hintergrund.

Hier ist nun das Video zu sehen.

Drucken

Schwertschaukämpfer 2014 im Kino


Schwertschaukämpfer 2014 im Kino

Zum wiederholten Male agieren die Kämpfer der Schule für mittelalterlichen Schwertschaukampf (SSK) als Darsteller in einem Kinofilm. Die Film-Crew war von der Professionalität begeistert.

Als Dankeschön gab es die Original-Film-Sequenzen zur freien Verwendung.

Vielen Dank an die mitwirkenden Kämpfer. Vielen Dank an die Trainer und vielen Dank an die vielen helfenden Hände im Hintergrund.

Drucken

Die Autoren von Schwertschaukampf

Nachdem SSK 2007 die erste Marktsaison erlebt hatte, stand für uns fest, dass wir nicht nur lagern und Schnuppertraining anbieten, sondern auch ein eigenes mittelalterliches Stück auf die Beine stellen wollten.

Obgleich wir gewiss keine ausgebildeten Schauspieler sind, fanden sich jedes Jahr motivierte Kämpfer, die mit Eifer und Freude am Spiel in die verschiedensten Rollen schlüpften: ....

Drucken

SSK ist 2014 wieder in Wacken

Die Schule für mittelalterlichen Schwertschaukampf (SSK) ist zum dritten Mal in Folge für das Wacken Open-Air-Festival gebucht: Der einzige Grund für diesen Erfolg liegt in der aufopferungsvollen Leistung des gesamten SSK-Teams.

Aufgrund der überragenden Leistung der gesamten Mannschaft war es schon gleich nach Wacken klar, dass SSK abermals die Auftrag für das WOA 2014 erhalten wird.

Drucken

Neue Ausweise für die Kämpfer

Ab 2014 stellt die Schule für mittelalterlichen Schwertschaukampf nur noch Kampfausweise in Scheckkarten-Qualität aus. Der Vorteil der neuen Ausweise ist: sie sind absolut fälschungssicher und dabei noch hochwertiger.

Ehemalige Kursteilnehmer, die bereits einen alten Ausweis haben, können natürlich auf den neuen Ausweis umsteigen.  
Jetzt hier bestellen!

Drucken

Spezialanfertigung: Die Tiere sind da

Die Kämpfer haben sich ganz besondere Schwerter bestellt und nun sind die geliefert worden.

Mit Spannung wurde die aktuelle Schwertlieferung erwartet. In der Lieferung sollten ganz besondere Teile sind. Derzeit haben wir nun einen einzigen Schmied gefunden, der leicht bezahlbare kampftaugliche Schwerter direkt nach den Wünschen der Kämpfer produziert...

Drucken

Kursteilnehmer/Innen und Trainingsmöglichkeiten gesucht

Wir suchen deutschlandweit Personen, die unseren Schwertschaukampf erlernen möchten. Darüberhinaus sind wir für Hinweise zu möglichen Trainingsorten dankbar.

Drucken

SSK bei SAT.1 REGIONAL

Mittelalter im Tierpark Arche Warder: Der Reporter von SAT.1 lernt Schwertkampf

Wenn es im Mittelalter mal zu Meinungsverschiedenheiten kam, wurde meist nicht lange diskutiert. Der Streit wurde mit dem Schwert entschieden und das meist auch endgültig. Um Leben und Tod geht's auf dem Mittelalter-Spektakel im Tierpark Arche Warder vom 09.05.-12.05.2013. 

Drucken

SSK will einen Standard setzen

Container, USB-Sticks, Kopfhörerstecker, DinA4-Papier, Batteriegrößen, Längenmaße, Fahrrad-Reifen, Kugelschreiber-Minen, DVD-Player, CDs, Anhängerkupplungen, Computer-Tastaturen, Superbenzin, E-Mails … all diese Dinge sind standardisiert, damit sie austauschbar und untereinander kompatibel sind.

Standards helfen überall im täglichen Leben. Allerdings müssen die Standards erst etabliert sein.

Drucken

Fototage in Cramme

Die Schule für mittelalterlichen Schwertschaukampf (SSK) betreibt erfolgreich eine Website. Um auf dieser Website jederzeit wirklich hohe Fotoqualität zur Verfügung stellen zu können, wurde mit der Zeit eine entsprechend hochwertige Ausrüstung angeschafft. So ist nun SSK jederzeit in der Lage, auf die unterschiedlichen Anforderungen ohne Verzögerung eingehen zu können.

Unerwartet kam eine Anfrage eines befreundeten Veranstalters. Das Unternehmen „Mittelalterverleih“ ist dabei, ihre Website neu zu gestalten....

Drucken

Kunstwerke bei SSK

Grausames und Glückliches aus dem Mittelalter.

Aufgrund des großen Erfolges ist bereits ein ähnliches Projekt für 2015 in Planung! 

Auf Wunsch kann der bestehende Kalender mit den gleichen Bildern wie 2014, aber dem Kalendarium für 2015 ausgeliefert werden. 

Drucken

Schutzausrüstung und die "Spezialisten"

Trainierte Kämpfer der Schule für mittelalterlichen Schwertschaukampf benötigen für einen spektakulären Kampf selbstverständlich eine sichere Ausrüstung: Gute Techniken, Handschutz und ein sicheres Schwert.

Leider werden wir - allen Erklärungen auf dieser Website zum Trotz - häufig von selbsternannten "Schwertspezialisten" falsch wahrgenommen. Und werden an entsprechender Stelle, beispielsweise bei Youtube, bestenfalls belächelt, schlimmstenfalls beschimpft und beleidigt.

Drucken

Größte Massenschlacht von SSK

Der dritte Drehtag für den Film "Das Geheimnis von Golombi"

Insgesamt über 100 Personen der Schule für mittelalterlichen Schwertschaukampf waren schon um 7:00 Uhr morgens am Drehort. Insgesamt wurde 13 Stunden lang am Stück geprobt und gedreht. Diese Leistung rang selbst erfahrenen Profies hinter der Kamera großen Respekt ab.

Drucken

Was ist SSK?

"Was macht Ihr eigentlich" und "Was ist eigentlich SSK" 

Solche oder ähnliche Fragen bekommen wir immer wieder zu hören. Und so hat ein Kämpfer sich viele unserer Kampfvideos gesichtet, geschnitten und SSK-Musik unterlegt. 

Dieses großartige Kämpfen hat mit viel Können und Training zu tun. Und mit Vertrauen, mit Ehre, Respekt und Achtung vor der Gesundheit des anderen.

Drucken

Lederplatten und Unterarmschoner

Sicherer Schutz für die Finger und Hände:
Ab sofort gibt es den fertigen Lederplatten-Handschutz: 

Er ist sofort einsetztbar. Einfach mit Handschuhen hineinschlüpfen und mit dem variablen Klettband am Handgelenkt feststellen. Und schon kann man sicher loskämpfen.

AUSRÜSTUNG

  • Das Schwert sollte dem Kämpfer "passen". Es ist ähnlich wie beim Schuhe kaufen. Da nützt das schönste Aussehen nichts, wenn man mit dem Schwert nicht leicht kämpfen kann.

    Wir sind froh darüber, dass wir eine Schmiede gefunden haben, die ihre Schwerter nach den individuellen Körpermaßen des Kämpfers herstellt.

    weiter lesen ...

  • Der Dolch war eine der typischen Zweitwaffen im Mittelalter. Er war zugleich Parier- und Angriffswaffe.

    Auch hier haben wir mit der Schmiede Fabri Armorum den richtigen Hersteller gefunden. Fabri Armorum produziert historische Waffen mit guter Klinge sowie Ausrüstungen und Requisiten, die ihren Preis mehr als wert sind.

  • Schwerter sind Waffen. Und natürlich kann es trotz aller Vorsicht zu einem Treffer kommen. Das kann man leider nicht verhindern. Was man allerdings verhindern kann ist, dass dieser Treffer gleich zu einer Verletzung wird.

    Wir kennen derzeit keine Handschuhe, die wir guten Gewissens als Schutz für die Hände weiterempfehlen würden...

  • Zu jedem Schwert gehört auch eine passende individuelle Lederscheide aus echtem dicken Leder.

    Da die Schwertklingen unterschiedlich lang und breit sein können, benötigt man in jedem Fall eine entsprechend passende Scheide. 

  • Zum Kämpfen ist es natürlich nicht notwendig, aber auf den Märkten ist es schon klasse, entsprechend gewandet zu sein und dann noch mit dem Schwert sicher umgehen zu können.

    Daher wollen wir jeden Mittelalterinteressierten die Möglichkeit geben, sich gut zu einem günstigen Preis zu gewanden.

    weiter lesen ...
  • Kämpfer müssen auch irgendwo schlafen. Das geht bei einer mittelalterlichen Veranstaltung am Besten im eigenen Zelt. 
    Wir haben schon einige Saisons in den eigenen Zelten zugebracht und viele Erfahrungen sammeln dürfen. Für neue Kämpfer ist es daher nicht leicht, gleich die richtige Entscheidung beim Zeltkauf zu treffen.

 

SCHAUKAMPF - KURSE

  • Grundvoraussetzung für einen guten Schaukampf ist der sichere Umgang mit dem Schwert. Und das lernen die Kursteilnehmer gleich im Grundkurs. Und vieles mehr. Der Grundkurs ist ein sehr beeindruckendes Erlebnis...

    An allererster Stelle bei so einem Kurs steht selbstverständlich die Sicherheit aller Kursteilnehmer. Deshalb wird mit Übungsschwertern aus Holz und Kunststoff trainiert. 

    weiter lesen ...

  • Die meisten Anfängerkurse, die wir geben, gehen direkt über die Volkshochschulen.

    Wenn Ihr an einem Kurs teilnehmen wollt, dann meldet Euch bei einer Volkshochschule in Eurer Nähe direkt an. Die Höhe der Kursgebühr ist je Volkshochschule verschieden.


    weiter lesen....
  • Wenn wir sagen, dass bisher fast alle Teilnehmer begeistert waren,
    dann ist das nicht übertrieben.

    Auf dieser Seite wollen wir einfach 
    mal ein paar von Ihnen zu
    Wort kommen lassen:
  • Hat man den Grundkurs mit Erfolg durchlaufen, kann es gleich weiter gehen. Wöchentliche Kurse finden derzeit schon in Bergedorf, Elmshorn, Flensburg, Kellinghusen,  Agathenburg / Raum Stade und Pinneberg statt. Voraussetzung für die Teilnahme am Fortsetzungskurs ist ...

    weiter lesen ...
  • Natürlich können immer Unfälle passieren. Wir versuchen jedoch durch bestimmte einfache Techniken das Risiko erheblich zu reduzieren. 
    Sollte es doch einmal zu einer Verletzung gekommen sein, wird genau analysiert, ob und wie dieser Unfall in Zukunft verhindert werden kann. Insgesamt gesehen ist Schwertschaukampf eine relativ sichere Sache...

    weiter lesen ...

 

SSK-VIDEOS

  • Jeder Kampf braucht ein Ende. Und beim Sterben kommt es auf das WIE an.

    Wichtig ist, dass die Illusion perfekt ist und bei Kämpfer das Sterben gut überleben. 
    An allererster Stelle steht immer die Sicherheit aller Kursteilnehmer. Deshalb wird auch das Sterben sorgfältig trainiert.  

    weiter lesen ...

  • Professionelle Kämpfer haben bereits lange trainiert, bevor sie wirklich gut sind.  

    Hier werden wir einige Videos zusammen gestellt, die wirklich nur bei einem Training entstanden sind. Sämtliche Kampfszenen sind einfach im Kampf entstanden - Garantiert ohne Choreografie! 


    weiter lesen....
  • "Was macht Ihr eigentlich" und "Was ist eigentlich SSK" 

    Solche oder ähnliche Fragen bekommen wir immer wieder zu hören. Und so hat ein Kämpfer sich viele unserer Kampfvideos gesichtet, geschnitten und SSK-Musik unterlegt. Dieses großartige Kämpfen hat mit viel Können und Training zu tun. 

  • Massenschlachten: viele Kämpfen zusammen auf engen Raum.

    Es wird regelmäßig trainiert. Der Umgang mit dem Schwert auf engem Raum mitten im Kampfgetümmel. Wie so etwas aussehen kann, kann man hier sehen...

    weiter lesen ...
  • Trainierte Kämpfer der Schule für mittelalterlichen Schwertschaukampf benötigen für einen spektakulären Kampf selbstverständlich eine sichere Ausrüstung: Gute Techniken, Handschutz und ein sicheres Schwert...

    weiter lesen ...