Neue Ausweise für die Kämpfer

Ab 2014 stellt die Schule für mittelalterlichen Schwertschaukampf nur noch Kampfausweise in Scheckkarten-Qualität aus. Der Vorteil der neuen Ausweise ist: sie sind absolut fälschungssicher und dabei noch hochwertiger.

Ehemalige Kursteilnehmer, die bereits einen alten Ausweis haben, können natürlich auf den neuen Ausweis umsteigen.  
Jetzt hier bestellen!

Weiterlesen

Verletzungen beim Schwertschaukampf

Bei fast jedem Sport kann es zu Verletzungen kommen. Bei der Schule für mittelalterlichen Schwertschaukampf (SSK) sind Verletzungen generell "verboten". Das Ziel ist, einen sensationellen Showkampf am Schwert darzubieten und sich NICHT dabei zu verletzen. So fordert der SSK-Geschäftsführer (Heiko Schulze), dass jeder Kämpfer entsprechende Schutzhandschuhe beim Kämpf trägt.

Weiterlesen

Schutzausrüstung und die "Spezialisten"

Trainierte Kämpfer der Schule für mittelalterlichen Schwertschaukampf benötigen für einen spektakulären Kampf selbstverständlich eine sichere Ausrüstung: Gute Techniken, Handschutz und ein sicheres Schwert.

Leider werden wir - allen Erklärungen auf dieser Website zum Trotz - häufig von selbsternannten "Schwertspezialisten" falsch wahrgenommen. Und werden an entsprechender Stelle, beispielsweise bei Youtube, bestenfalls belächelt, schlimmstenfalls beschimpft und beleidigt.

Weiterlesen

Bitte verletzt Euch nicht.

Bitte seid alle sehr vorsichtig und achtet auf Eure Gesundheit. Kein Sport ist es wert, aufgrund eines Unfalles für den Rest seines Lebens beeinträchtigt zu sein.

Weiterlesen

Zeitungsberichte zum Thema Schwertkampfunfälle

Schwere Unfälle dürfen gerade beim Schwertkampf nicht passieren. Hier werden einige Zeitungsberichte aufgeführt, welche von schlimmen Vorfällen berichten. Jeder Bericht sollte als Warnung vor dem Schwert dienen. Und als Motivation, vorsichtig zu sein.

Hier nun die Zeitungsberichte in chronologischer Reihenfolge:

Weiterlesen

Sicherheitshinweise

zwei Personen kämpfen

Sicherheit ist nicht nur ein Lernziel unserer Kurse, sondern neben dem Spaß das eigentliche Hauptziel. Um das auch hier auf der Website zu zeigen, gibt es diese Seite, die schon einmal (oder noch einmal) zeigt, was für Regeln man verinnerlichen sollte. 

Warnhinweis:

Bei unseren Anfängerkursen handelt es sich um eine detaillierte Einführung in die Kunst des Schwert-Schaukampfes. Es ist jedoch wirklich nur eine Einführung und das besagt auch, dass es nach den angebotenen Kursen noch vieler weiterer Übungen und Lehrstunden bedarf, um wirkliche Meisterschaft zu erlangen.

Weiterlesen

Kampfausweis

Schwertschaukampf ist grundsätzlich immer gefährlich. Aber es gibt in der mittelalterlichen Szene viele Menschen, die gern mit einem Schwert kämpfen wollen. Leider gibt es nur wenige gute Kämpfer, die wirklich sicher mit dem Schwert umgehen können.

Weiterlesen

Regenschirm bei Sonnenschein?

Malteser LogoErste-Hilfe-Kurs bei den Maltesern in Barmstedt.

Je mehr wir auf Unfälle vorbereitet sind, desto weniger werden passieren. Es ist wie mit dem Regenschirm, den man dabei hat, damit es nicht regend.

Weiterlesen

Kinder, Jugendliche und Personen unter 18

Wir unterrichten viele junge Leute. Allerdings wird für Personen unter 18 Jahren das schriftliche Einverständnis in Form einer Haftungsausschlusserklärung von den Erziehungsberechtigen benötigt. Die Haftungsausschlusserklärung kann per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! abgefordert werden.

Weiterlesen

Schwertschaukampf eine Extremsportart?

altNatürlich können immer Unfälle passieren. Wir versuchen jedoch durch bestimmte einfache Techniken das Risiko erheblich zu reduzieren.

Sollte es doch einmal zu einer Verletzung gekommen sein, wird genau analysiert, ob und wie dieser Unfall in Zukunft verhindert werden kann. Daher ist Schwertschaukampf nach den Regeln der Schule... 

Weiterlesen

© 2016 Alle Urheberrechte liegen bei der Schule für mittelalterlichen Schwertschaukampf Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)
Geschäftsführer: Heiko Schulze - Hermann-Löns-Straße 7e - 24558 Henstedt-Ulzburg - Deutschland
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - www.schwertschaukampf.de
Telefon +49 176 48 20 45 07