2012-01-10 Anmeldungsstart für Veranstaltungen

altDie letzten Konfigurationen konnten am Anmeldeformular erfolgreich abgeschlossen werden. Ab heute, 10.01.2012 09:00 Uhr, kann die Anmeldung für die begehrten Veranstaltungen mit der Schule für mittelalterlichen Schwertschaukampf vorgenommen werden.

Durch das neue intelligente Anmeldeformular ist es nun noch einfacher, sich für eine Veranstaltung anzumelden. Derzeit stehen zwar erst 10 Veranstaltungen zur Auswahl.

Diese Zahl wird sich im Lauf des Jahres noch erhöhen. Meist werden es zwischen 14-16 Veranstaltungen pro Jahr.

Insgesamt werden sich dieses Jahr insgesamt ca. 700 - 1.000 Personen über dieses neue Formular für Veranstaltungen anmelden. Diese Zahl scheint im ersten Moment noch recht hoch, aber bei den geplanten 10 – 15 Veranstaltungen mit jeweils 60 – 130 angemeldeten Personen, ist diese Zahl leicht zu erklären.

„Bei dieser Anzahl von Meldungen ist es besonders wichtig, dass die Zahlen stimmen. Es muss bei jeder Veranstaltung klar sein, mit wievielen Personen und mit wieviel Material wir anreisen“, so Heiko Schulze, der Geschäftsführer der Schule für mittelalterlichen Schwertschaukampf. „Da nahezu auf jedem Veranstaltungsgelände der Platz eng ist, muss jedes angemeldete Zelt bei der Platzvergabe berücksichtigt werden. Sollten Zelte bei der Planung vergessen worden sein, kann es plötzlich beim Aufbau sehr eng werden.“   
Aber auch an anderen Stellen sind die genauen Zahlen sehr wichtig:

Ohne korrekte Zahlen kein "Mampf für den Kampf".
Den angemeldeten Personen wird für nur 8 Euro pro Tag eine Vollverpflegung angeboten. Die Verpflegung reicht von einem reichhaltigen Frühstück, einem Eintopf am Mittag, gegebenenfalls über einen Nachtisch bis hin zum gemeinsamen abendlichen Grillen. Kaffee, Tee und Apfelschorle sind mit enthalten. Frisches Obst und Gemüse als Snack zwischendurch ist ebenso vorhanden. Viele der Speisen werden gemeinsam vor Ort frisch zubereitet. Die genauen Zahlen sind wichtig, damit im Vorwege die richtigen Mengen an Nahrungsmitteln und Getränken für alle Personen eingekauft werden können.

„Insgesamt wird dieses Jahr eine wirklich spannende Saison“ verspricht Heiko Schulze. „Bereits 2011 haben wir, was die Zusammenarbeit, das Gemeinschaftsgefühl und die geringe Verletztungsquote anging, ein sehr erfolgreiches Jahr gehabt. Dieses Jahr wird es hoffentlich noch besser.“

Geplant ist auch 2012 wieder ein großes Turnier mit vielen Mitwirkenden. Die ersten Proben werden bereits im März beginnen. Vorschläge für eine neue Show liegen schon vor.

„2011 hatten wir Darbietungen mit bis zu 45 aktiven Teilnehmern. Dieses Jahr möchte ich diese Zahl noch erhöhen. Insgesamt plane ich eine Aufführung, bei der bis zu 60 Kämpfer gleichzeitig in eine Massenschlacht gehen“ schwärmt der Geschäftsführer.

„Diese Leistung kann derzeit kein anderes uns bekanntes Unternehmen bieten.“


© 2019 Alle Urheberrechte liegen bei der Schule für mittelalterlichen Schwertschaukampf Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)
Geschäftsführer: Heiko Schulze - Hermann-Löns-Straße 7e - 24558 Henstedt-Ulzburg - Deutschland
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - www.schwertschaukampf.de
Telefon +49 176 48 20 45 07